Stellenangebote SES und Tiefbauamt

Die Abwasseranlagen und die Betriebseinrichtungen der Stadtentwässerung Stuttgart (SES) verfügen über eine anspruchsvolle Technik und einen hohen Automatisierungsgrad. Kanäle und Kläranlagen müssen rund um die Uhr funktionieren. Das Abwasser muss ohne Beeinträchtigung von Mensch und Umwelt abgeleitet werden.

Für die Bewältigung dieser umfangreichen Aufgaben, bei Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Kanälen, Klärwerken und Sonderbauwerken sind neben der richtigen Technik qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erforderlich, z.B.:

  • Ingenieure im Bau-, Elektro- und Umweltfach
  • Fachkräfte für Abwassertechnik
  • Fachkräfte in Metall- und Elektroberufen
  • Verwaltungsfachkräfte

Folgende Stellen sind aktuell zu besetzen:

Mit seinen über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewältigt das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart vielfältige Aufgaben und verantwortet zahlreiche interessante Projekte in der Planung als auch in der Bauleitung. Der Einsatzbereich umfasst den gesamten städtischen Tiefbau: Planung, Bau und Unterhaltung von Straßen, Brücken und Tunneln, Steuerung des Verkehrs sowie den Bau von unterirdischen Stadtbahnstrecken einschließlich der Haltestellen.

Zum Tiefbauamt gehört außerdem der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart (SES) mit seinem umfangreichen Kanalnetz und den Klärwerken. Zu den aktuellen Projekten zählen u. a. die Nachhaltige Mobilität mit der Förderung des Radverkehrs, der Busbeschleunigung und der E-Mobilität, Renaturierung von Gewässern sowie Großprojekte wie Folgemaßnahmen Stuttgart 21, Neubebauung des Neckarparks und B10/Rosensteintunnel.

Im größten baden-württembergischen Klärwerk, dem Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen werden die Voraussetzungen zur Eliminierung von Mikroschadstoffen geschaffen.

Für die vielfältigen und interessanten Aufgabenbereiche sucht das Tiefbauamt/Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart:

  • Ingenieur/-innen der Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Ingenieur/-innen der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen
  • Elektroingenieur/-innen
  • Umweltingenieur/-innen
  • Studierende für Praxissemester bzw. Bachelorarbeit und Masterthesis

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt mit Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart sucht für verschiedene Einsatzbereiche mehrere

  • Elektroniker/-innen für Betriebstechnik, Elektroanlagenelektroniker/-innen oder Elektroinstallateure/-innen

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • eigenverantwortliche Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungsarbeiten an Elektroverteilern und Steuerungsschränken
  • Erstellen von Programmen für Kleinsteuerungen
  • Bedienung des Prozessleitsystems und Behebung von Erststörungen

Unterstützung des elektrotechnischen Betriebsdienstes Je nach Einsatzgebiet können die Aufgaben variieren.

Stellenausschreibung als PDF-Download


Für den weiteren Ausbau des Stuttgarter Radwegenetzes sucht die Abteilung Straßen und Verkehr des Tiefbauamts baldmöglichst eine/-n

  • Diplomingenieur/-in (FH) / Bachelor Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Infrastrukturmanagement

für das Sachgebiet Radverkehr und Sonderaufgaben. Die Aufgabe besteht im Wesentlichen in der Planung und Koordinierung von Radverkehrsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt auf dem Ausbau der Hauptradrouten. Folgende Tätigkeiten sind hierbei zu erbringen:

  • Selbstständiges Erstellen von Entwurfs- und Ausführungsplanungen von Radverkehrsführungen im öffentlichen Straßenraum auf der Basis von Vorentwürfen
  • Abstimmen und Entwickeln der Planungen mit fachlich Beteiligten
  • Kosten- und Terminüberwachung
  • Beauftragung und Betreuung von Ingenieurbüros auf der Basis der HOAI
  • Vorbereitung von Präsentationen und Vorstellen der Planung in Gremien
  • Mitarbeit in Fachkreisen und Erarbeitung von Stellungnahmen

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt sucht zum 01.09.2018 für das Sachgebiet Rechts- und Vertragsangelegenheiten in der Abteilung Verwaltung eine/-n

  • Sachgebietsleiter/-in

für die Führungs- und Steuerungsaufgaben in fachlicher, personeller, finanzieller und organisatorischer Hinsicht einschließlich der Personalentwicklung der 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Folgende Aufgaben gehören schwerpunktmäßig zum Sachgebiet:

  • Vertragsverhandlungen mit Ingenieurbüros, Investoren, Projektentwicklern, Staatlichen Stellen, etc. im Bereich der Straßen und der Stadtentwässerung wie z.B.:
    – Städtebauliche Verträge o Erschließungs- und Baudurchführungsverträge
    – Miet- und Pachtverträge
    – Sondernutzungen im öffentlichen Straßenraum
    – Abwicklung von Schadensersatzansprüchen
  • Beteiligung an baurechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungen und Verträge über Werbeeinrichtungen
  • Parkraumbewirtschaftung, Betreuung der Parkhäuser und Parkplätze des Tiefbauamts (teilweise in Eigenregie, teilweise Fremdvergabe) sowie der bewirtschafteten P + R Anlagen, einschließlich Rechnungswesen
  • Erstellen von Vorlagen für die gemeinderätlichen Gremien
  • Beantwortung von Presseanfragen
  • Stellungnahmen zu Bebauungsplänen und Kaufverträgen

Das Tiefbauamt sucht für die Bauabteilung Neckar / Filder baldmöglichst eine/-n

  • Bauingenieur/-in in Teilzeit (50 %)

als Elternzeitvertretung für die Dienststelle Filder in Stuttgart-Vaihingen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Ausschreibung und Abwicklung von ausgewählten Tiefbauprojekten (Kanal- und Straßenbau, Erschließung, Sportplätze)
  • Koordinierung und Durchführung von Maßnahmen der Bauwerkserhaltung bei Brücken, Tunnel und sonstigen Bauwerken
  • Mitarbeit beim Abteilungscontrolling
  • Mitwirkung beim Projektmanagement

Wir suchen eine/n Ingenieur/-in (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) mit abgeschlossenem Hochschul-studium des Bauingenieurwesens oder Infrastrukturmanagement. Bei ausländischen Abschlüssen erwarten wir die Vorlage einer Anerkennung.


Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart sucht zum 1. April 2018 eine/-n

  • Stadtbaurätin/Stadtbaurat (ehem. Assessor/-in)

zur Verstärkung bei der Durchführung unserer verantwortungsvollen Aufgaben.

Das Tiefbauamt einschließlich Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart mit mehr als 800 Mitarbeiter/-innen führt vielfältige interessante Projekte im kommunalen Tiefbau und der Stadtentwässerung durch. Die strategische Steuerung sowohl in der Planung als auch in der Bauleitung stehen dabei im Vordergrund. Hierzu gehören u. a. Projekte im Straßenbau, konstruktiven Ingenieurbau, der Stadtentwässerung, Betriebstechnik sowie Betriebsführung.

Aktuelle Projekte sind derzeit u. a. Nachhaltige Mobilität mit der Förderung des Radverkehrs, der Busbeschleunigung und der E-Mobilität, Renaturierung von Gewässern sowie Großprojekte wie Folgemaßnahmen Stuttgart 21, Neubebauung des Neckarparks und B10/Rosensteintunnel. Im größten baden-württembergischen Klärwerk, dem Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen werden die Voraussetzungen zur Eliminierung von Mikroschadstoffen geschaffen. Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) des Bauingenieurwesens sowie die 2. Staatsprüfung (Regierungsbaumeister/-in)
  • Verhandlungsgeschick und differenziertes Ausdrucksvermögen
  • Erfahrungen in der Projektplanung und -steuerung

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt sucht für die Abteilung Straßen und Verkehr, Dienststelle Straßen- und Verkehrsplanung baldmöglichst eine/-n

  • Planungs- und Projektingenieur/-in für die inneren Stadtbezirke der Landeshauptstadt Stuttgart

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Planung, Steuerung und Projektleitung von Verkehrsmaßnahmen mit Schwerpunkt Fußverkehr
  • Selbstständiges Erstellen von Entwurfs- und Ausführungsplanungen
  • Abstimmen und Entwickeln der Planungen mit Fachplanern und anderen Ämtern
  • Vorbereiten von Präsentationen und Vorstellen von Planungen in Gremien
  • Beauftragen und Betreuen von Ingenieurbüros Zudem sind Sie in Ihrem vielfältigen und interessanten Aufgabengebiet Ansprechpartner für die Bezirke, Fachämter und Bürger und tragen Verantwortung für die Planungen von Neu- und Umbaumaßnahmen in den Innenstadtbezirken

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt sucht für die Abteilung Stadtbahn, Brücken und Tunnelbau zum 1. Januar 2018 eine/-n

  • Bauingenieur/-in für die Leitung der Koordination Bauausführung beim Gesamtprojekt Rosensteintunnel

Zum Aufgabengebiet gehören:

  • Leitung der Koordination Bauausführung
  • Leitung des Nachtragsmanagements, Verhandlungsführung in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Leitung bei der Überwachung der Bauabrechnung
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben, Herbeiführen von Entscheidungen in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Überwachung des Berichtswesens für die Baustelle
  • Prüfung von Vergabeunterlagen
  • Mitwirkung bei der Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt/Eigenbetrieb Stadtentwässerung sucht baldmöglichst eine/-n

  • Staatlich geprüfte/-n Techniker/-in Fachrichtung Automatisierungstechnik

für die Abteilung Klärwerke und Kanalbetrieb, Dienststelle Klärwerksbetriebe.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Umsetzung der Vorgaben der Verfahrenstechnik für das Hauptklärwerk und die Außenklärwerke mithilfe der Automatisierungs- und Prozessleittechnik. Weiterhin sind Sie für die Wartung und Instandhaltung der Anlagen zuständig. Sie unterstützen die Leitung des Bereichs Automatisierungstechnik bei der Umsetzung von Projekten, bei Um- oder Neubau oder Erweiterung der Anlagen der Automatisierungstechnik und deren Peripherie. Außerdem stehen Sie als Ansprechpartner für externe Dienstleister zur Verfügung.

Wir suchen eine/-n staatlich geprüfte/-n Techniker/-in im Bereich Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Zusätzlich sollten Kenntnisse im Bereich der Mess-, Steuer- und Reglungstechnik sowie Netzwerk- und Kommunikationstechnik vorhanden sein. Sie haben praktische Erfahrungen im Umgang mit Speicherprogrammierbaren Steuerungen, idealerweise mit Mitsubishi System Q und dem Prozessleitsystem PMSXpro. Die Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich.


Die Integrierte Verkehrsleitzentrale Stuttgart (IVLZ) sucht baldmöglichst für den operativen Betrieb und die Weiterentwicklung eine/-n 

  • Diplomingenieur/-in (FH) / Bachelor of Engineering Schwerpunkt Verkehrswesen

Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.09.2019.

Die IVLZ wird im Sinne eines kooperativen Verkehrsmanagements von der Landeshauptstadt Stuttgart zusammen mit den Partnern Stuttgarter Straßenbahnen AG und dem Polizeipräsidium Stuttgart betrieben. In die Steuerungsmodelle für diese IVLZ werden nicht nur Verkehrsmengen, sondern auch verkehrsrelevante Ereignisse (Baustellen, Veranstaltungen, Unfälle) und die Umwelt mit einbezogen. Die verkehrliche Abwicklung im Kernbereich der City und der Veranstaltungsstätten im Bereich des NeckarParks stellt dabei besondere Anforderungen an die Steuerung des Verkehrsgeschehens. Im Weiteren soll die IVLZ für ein umfassendes Verkehrsmanagement im gesamten Stadtgebiet technisch ausgebaut werden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • operatives Verkehrsmanagement: Bewertung von Verkehrslagen und gemeldeten Ereignissen, Festlegen von Störfällen, Abstimmung geeigneter Maßnahmen innerhalb der IVLZ mit den kooperierenden Partnern, Überwachung und Rücknahme von Verkehrslenkungsszenarien
  • Analyse von Verkehrssituationen und Erarbeitung von Vorschlägen zur nachhaltigen Optimierung des Verkehrsgeschehens
  • Mitarbeit bei Weiterentwicklung des Störfallmanagements
  • erteilen von Auskünften und Beratungen zur Abwicklung von Baustellen- und Veranstaltungsverkehren
  • Änderung der Signalprogrammauswahl bei ereignisorientierten Störungen
  • Anpassung der Jahresautomatiken bei der Signalsteuerung
  • Entwicklung eines technikgestützten Qualitätsmanagements

Stellenausschreibung als PDF-Download


Das Tiefbauamt/Eigenbetrieb Stadtentwässerung sucht baldmöglichst für die Abteilung Klärwerke und Kanalbetrieb eine/-n

  • Meister/in Elektrotechnik als Verantwortliche/-n für die praktische Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in

für Betriebstechnik für das Hauptklärwerk Mühlhausen.

Das Aufgabengebiet innerhalb der Betriebsdienste Elektrotechnik umfasst insbesondere:

  • Anleiten und Betreuen unser Auszubildenden (m/w)
  • Vermitteln von Arbeitsinhalten
  • Anleiten zur projektbezogenen Ausbildung
  • Prüfen, Fördern und Bewerten der Lernfortschritte
  • Vorbereiten der Auszubildenden zur Prüfung
  • Kontrollieren der Tätigkeitsnachweise
  • Sicherstellen der Einhaltung von Ausbildungs- und Sicherheitsvorschriften

Außerdem unterstützen Sie unseren Meister im elektrotechnischen Betriebsdienst bei folgenden Aufgaben:

  • Betreuung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik für Einrichtungen zur Energieverteilung in 10 kV und 0,7/0,4 kV-Netzen
  • Anlagenoptimierung unter verfahrens- und energietechnischer Betrachtungsweise
  • Materialwirtschaft
  • Fortführung der Anlagendokumentation