Störungsmeldungen

Störungsmeldungen

Betriebsstörungs-Hotline

Treten Geruchsbelästigungen auf oder sind Straßenabläufe verstopft, dann sollte dies unter der Betriebsstörungs-Hotline

Telefon 07 11/216-6 28 13 (Kanalbetrieb)

Telefon 07 11/216-3 30 00 (Klärwerke)


gemeldet werden. Die Mitarbeiter der Stadtentwässerung sind aber nicht nur für sämtliche Störungen im öffentlichen Kanalnetz zuständig, sondern auch für die Behebung von Problemen an den Regenbecken, Abwasserpumpwerken und Klärwerken.

Probleme mit klappernden Kanaldeckeln oder Hinweise, die das Straßen- und Wegenetz betreffen, melden Sie bitte an die zentrale Servicenummer der Bauabteilungen des Tiefbauamtes:

Telefon 07 11/216-9 32 20


Störungen aller Art können Sie auch ganz schnell auch über den Online-Kontakt (rechts oben) melden.

Nicht in das Aufgabengebiet der öffentlichen Abwasserentsorgung fallen allerdings Störfälle in Privathaushalten. Hier muss die SES auf die Dienste privater Firmen verweisen, wenn sie um Hilfe gebeten wird.