Zusammensetzung Schmutzwasserentgelt

Die Schmutzwasserentgelte und die Niederschlagswassergebühren bleiben 2021 unverändert

Für 2021 bleiben die Schmutzwasserentgelte und die Niederschlagswassergebühren unverändert. Bezahlbare Gebühren und eine umweltgerechte, nachhaltige,gemeinwohlorientierte Stadtentwässerung sind unser Ziel. Dies zu erreichen treibt uns an. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr kümmern wir uns darum das Abwasser zu reinigen.

Folgende Grafik versucht die über 100 Kostenpositionen, die bei der Reinigung von 1.000 Litern Schmutzwasser anfallen, anschaulich darzustellen. Auf den ersten Blick sticht die Kostenposition “Abschreibungen” dabei heraus. Diese Kostenposition stellt den jährlichen “Werteverbrauch/Abnutzung” der Stadtentwässerungsanlagen dar. Der Bilanzwert des Stuttgarter Kanalnetzes und der Stuttgarter Klärwerke liegt aktuell bei über 8oo Mio. Euro. Dieses Anlagevermögen steht für moderne und umweltgerechte Stadtentwässerungsanlagen.

Ziel ist es, deren Erhalt, Erneuerung und Ausbau nachhaltig und generationenübergreifend zu gewährleisten – mit bezahlbaren Abwassergebühren.

Zusammensetzung Schmutzwasserentgeld