Abwasseraufbereitung – volles Rohr

Ob beim Duschen, Waschen oder Putzen – täglich verbraucht jeder von uns bis zu 200 Liter Wasser. Nachdem dieses durch den Abfluss verschwunden ist, macht sich keiner mehr Gedanken, was damit passiert, oder welche erstaunlichen Gegenstände sich ungewollt mit auf die...

Die SES exportiert Fachwissen nach Brasilien

Schon fast eine Institution ist der seit 2010 stattfindende jährliche Besuch brasilianischer Studenten und Dozenten des internationalen berufsbegleitenden Masterstudiengangs für kommunalen und industriellen Umweltschutz MAUI (Mestrado Profissional em Meio Ambiente...

Kinderreporter forschen nach: Wie funktioniert ein Klärwerk?

Die Kinderreporter besuchen das Klärwerk in Stuttgart–Mühlhausen. Was passiert im Klärwerk? Wie wird das Wasser gereinigt? Was ist der Unterschied zwischen einem Abwasserreinigungsbetrieb und einem Fluss? Wo kommt das Wasser her, das dort gereinigt wird? Kann man das...

Gesplittete Abwassergebühr – 10 Jahre mehr Gebührengerechtigkeit

In Stuttgart wird seit dem 1. Januar 2007 die Abwassergebühr in ein Schmutzwasserentgelt und eine Niederschlagswassergebühr aufgeteilt. Durch die Aufteilung wird seitdem eine größere Gebührengerechtigkeit erreicht, da eine pauschale Umverteilung der Kosten für die...

Welttoilettentag 2016

Die Stadtentwässerung Stuttgart weist auf den Welttoilettentag am 19.11.2016 hin. Die Welttoilettenorganisation veranstaltet seit 2001 jährlich den World Toilet Summit. Hintergrund ist das Fehlen ausreichend hygienischer Sanitäreinrichtungen für mehr als 40 Prozent...